Herzlich Willkommen im Jazzraum !

Live Jazz Club im Hafenbahnhof, Große Elbstraße 276, 22767 Hamburg.
Kleiner Raum mit großer Kulisse, in dem viel möglich ist.

Ich freue mich, alle Jazzfreunde und Neugierigen begrüßen zu dürfen.

Eva Johannsen (Organisation und Booking)

WENN IHR INTERESSE AN INFORMATIONEN HABT, SENDET MIR EINE EMAIL.

Aktuelle Hinweise

WiNTERWUNDERZAUBER JaZZRAUM
der JAZZRAUM präsentiert ein WINTER SPECIAL nach dem anderen
...warm und muggelig bei Kerzenschein Herzlich Willkommen!

KULTUR AUS ERSTER HAND

Hoch geehrtes JAZZPublikum,

Mit dem ANFANG der NEUEN MUSIKERREIHE

GIORGI KIKNADZEs LIVE VIEWS.

bietet der Jazzraum diesesmal dem Bassisten GIORGI KIKNADZE, die Möglichkeit über ein Jahr hinweg am (fast immer) dem

letzten Montag im Monat seine eigenen Ideen von Jazz zu entwickeln.

 

 

AUCH 2019 gibt's im JAZZRAUM wieder JEDEN MONTAG ab 21.30 UHR für 6,-€  1A LIVEJAZZ


AKTUELLE MUSIKERREIHE: "GIORGI KIKNADZEs LIVE VIEWS"

In der "Musikerreihe" bietet der Jazzraum diesesmal dem Bassisten GIORGI KIKNADZE, die Möglichkeit über ein Jahr hinweg am (fast immer) dem letzten Montag im Monat seine eigenen Ideen von Jazz zu entwickeln.


Es gibt keine Sommer-, Winter- oder Feiertags-Pause, das Kulturangebot besteht an jedem Montag.

Bei Interesse am Verteiler bitte unter dem Stichwort "mailliste" über unsere Kontaktseite melden und
regelmäßig die neuesten Infos über die BOOKINGERFOLGE vom Jazzraum bekommen.

- vielen Dank!

Konzerte in diesem Monat:

Programm to topJanuar 2019
Mo, 07.01.19 EDA AND KONEKTION
Eda

Eda And (Piano, Komposition) · Johannes Wöhrman (Sax) · Max Rademacher (Sax) · Giorgi Kiknadze (Kontrabass) · Jan-Phillip Meyer (Schlagzeug)

Bandinfo

Es ist mir eine besondere Freude dieses Quintett zum Jahresanfang im Jazzraum präsentieren zu können. Die Band spielt Stücke von der Pianistin Eda And. Die junge Türkische Komponistin hat sich glücklicher Weise Hamburg als Lebensmittelpunkt gewählt und bereichert den Hamburger-Jazz seit Jahren mit ihren Kompositionen.
Ihre Jazz-Arrangements mit folkloristisch-türkischen Elementen sind inspiriert von klassischer Musik, sowohl kraftvoll und fein, wie klar und verspielt... ...mit diesen Musikern betritt der Jazzraum stolz 2019!

www.youtube.com/watch?v=6d8TyLv3Nu8
www.youtube.com/watch?v=R6eIBoOvXqs

Einlass 21:00 Uhr, Beginn: 21:30 Uhr
Mo, 14.01.19 TRIO M …........die Mitte der Zukunft
Akira Ando

Akira Ando (Bass) · Björn Lücker (Schlagzeug, Percussion) · Heinz-Erich Gödecke (Posaune, Hörner)

Bandinfo

3 Musiker mit Hintergrund treffen aufeinander. Sie werden mit ihrer lang gereiften Erfahrung und umfänglichen Können ein genaues Zusammenspiel produzieren: Übersicht und Ideenreichtum bewirken sensibel-spannende Hörszenen, die sich zu expressiven Kulminationen auftürmen, zu neuen dramaturgischen Formen hochentwickeln.
Björn Lücker am Schlagzeug bewies dieses jüngst mit Gary Peacock und Florian Weber im Stage-Club Hamburg. Am Baß liefert Akira Ando ausgefeilte Impulse, die auf lange Erfahrungen in der New Yorker Szene – speziell mit Cecil Taylor und William Parker beruhen. Seine Posaunen-Töne erprobte Heinz-Erich Gödecke u.a. in Osteuropa mit Vladimir Tarasov und ebenso mit... C. Taylor und William Parker mit Louis Moholo in Deutschland. Nun denn...... kommen, ..sehen, hören! Fein und rasant: ein Erlebnis.

de.wikipedia.org/wiki/Akira_And%C5%8D
www.youtube.com/watch?v=gtbaQDfeY-Y

Einlass 21:00 Uhr, Beginn: 21:30 Uhr
Mo, 21.01.19 COATLESS
Herleinsberger

Konstantin Herleinsberger (sax) · Phil Steen (b) · Felix Dehmel (dr)

Bandinfo

Ob Energiegeladen und voller Elan oder versonnen wird sich jetzt zeigen... mit neue Band und neuen Stücken ins neue Jahr... der Saxophonist Konstantin Herleinsberger wird uns hier seine neue Band vorstellen und nach selbstgewählten hartem Kick-Off können wir echt gespannt sein...

Einlass 21:00 Uhr, Beginn: 21:30 Uhr
Mo, 28.01.19 GIORGI KIKNADZEs LIVE VIEWS vol 3 : KLM feat. Gabriel Coburger
kidnadze

Giorgi Kiknadze (b) · Gabriel Coburger (sax) · Norman Mohrholz (g) · Björn Lücker (dr)

Bandinfo

KLM spielt überwiegend Standards, wobei bei dieser Band das Material fast zweitrangig ist. Denn das „im Moment“ spielen und das spontane gemeinsame Kreiren der Musik ist die Devise. Der Special Guest Gabriel Coburger ist nicht von ungefähr gewählt, denn er passt perfekt zu diesem Sound, zu dieser Philosophie, die KLM ausmacht.“

www.mao-hamburg.de/Dozenten/Giorgi_Kiknadze.php

Einlass 21:00 Uhr, Beginn: 21:30 Uhr