Herzlich Willkommen im Jazzraum !

Live Jazz Club im Hafenbahnhof, Große Elbstraße 276, 22767 Hamburg.
Kleiner Raum mit großer Kulisse, in dem viel möglich ist.

Ich freue mich, alle Jazzfreunde und Neugierigen begrüßen zu dürfen.

Eva Johannsen (Organisation und Booking)

WENN IHR INTERESSE AN INFORMATIONEN HABT, SENDET MIR EINE EMAIL.

Aktuelle Hinweise

SOMMER IM JAZZRAUM

KULTUR AUS ERSTER HAND

Hoch geehrtes JAZZPublikum,

NEUE MUSIKERREIHE MIT JAN PHILLIP MEYER: JPsJAZZMEYEReiH
Von Juni bis Oktober wird der junge in Hamburg lebende Schlagzeuger JAN PHILLIP MEYER die JPsJAZZMEYEReiH führen. In sechs Konzerten kann "JP" im Jazzraum seine eigenen vorstellungen von JAZZ auf die Bühne bringen. JPsJAZZMEYEReiH und IN DIESEM MONAT GLEICH MIT ZWEI KONZERTEN !! Auf musikalischer Wanderschaft zu sich selbst...
„Musizieren bedeutet für mich Menschsein auf intensivste Weise. Es geht mir hierbei nicht um Selbstdarstellung, sondern um Erwartungslosigkeit und Achtsamkeit; um den Mut, sich immer wieder selbst zu hinterfragen; um radikalen Selbstausdruck ohne Kompromisse. Weil ich immer wieder spüre, wie eng meine persönliche Entwicklung und meine innere Ausrichtung mit meinen musikalischen Erfahrungen zusammenhängen und ich meine oft verzweifelte Liebe zum Leben, sowie meine Dankbarkeit ausdrücken möchte und muss, spiele ich Schlagzeug.“ (JPM)
In seiner Musik hört man immer wieder die Liebe zum Schlichten und Besinnlichen, sowie ein besonderes Geschick für das Auswählen von Stücken, die für den Jazz-Bereich als eher untypisch bezeichnet werden könnten. Für seine Konzertreihe im Jazzraum lädt er nun musikalische Gäste aus den verschiedensten Bereichen ein, um Begegnungen und neue Wege zu ermöglichen.

 

AUCH 2018 gibt's im JAZZRAUM wieder JEDEN MONTAG ab 21.30 UHR für 6,-€  1A LIVEJAZZ


AKTUELLE MUSIKERREIHE: "LISA’S LOW-FI SERIES"

In der "Musikerreihe" bietet der Jazzraum diesesmal der Bassistin Lisa Wulff die Möglichkeit,
über ein Jahr hinweg an jedem letzten Montag im Monat ihrem eigenen Jazz zu folgen.


Es gibt keine Sommer-, Winter- oder Feiertags-Pause, das Kulturangebot besteht an jedem Montag.

Bei Interesse am Verteiler bitte unter dem Stichwort "mailliste" über unsere Kontaktseite melden und
regelmäßig die neuesten Infos über die BOOKINGERFOLGE vom Jazzraum bekommen.

- vielen Dank!

Konzerte in diesem Monat:

Programm to topJuni 2018
Mo, 04.06.18 JPsJAZZMEYEReiH präsentiert: ZUSTÄNDE // EINS
Jan Phillip Meyer

Marc Aisenbrey (voc) Vlatko Kucan (sax, duduk) Dany Ahmad (guit) Michael Griener (dr) + Jan PhilIp Meyer (dr)
VLATKO KUCAN - woodwinds

Bandinfo

JP Meyers Dada-Drums plays Schwitters & Jandl

Vlatko Kucan – überschreitet mit seinen Arbeiten tradierte stilistische und interdisziplinäre Grenzen. Im Zentrum seiner Tätigkeit als Musiker, Komponist, Arrangeur, Produzent, Regisseur, Pädagoge und Musiktherapeut steht die Improvisation als künstlerische Methode. Dozent für free improvisation und ensemble & creativity coaching an der HfMT in Hamburg.
Marc Aisenbrey - Dozent in der Schauspielabteilung der HfMT,Sprecher,Schauspieler…

Dany Ahmad - aus Berlin, bekannt aus dem Lasse Golz Quartett, aus der Band der Echo Gewinnerin Natalia Mateo u.A….
Michael Griener - aus Berlin, Dozent für Schlagzeug an der Hochschule in Dresden, freischaffender Musiker, etliche CD-Veröffentlichungen mit internationalen Größen, wie z.B. Tal Farlow, Herb Ellis, Barry Guy, Axel Dörner, Mal Waldron, Paul Lovens, Zeena Parkins, Keith Tippett, Butch Morris, Ulrich Gumpert, Evan Parker, Aki Takase...

Einlass 21:00 Uhr, Beginn: 21:30 Uhr
Mo, 11.06.18 NOHA'S HOMECOMMING
Noah Rott

Noah Rott (p) • Julian Fischer (guit) • Tillman Oberbeck (b) • Nathan Ott (dr)

Bandinfo


...Noha ist in Hamburg! ..lasst uns spaß haben !!!

Einlass 21:00 Uhr, Beginn: 21:30 Uhr
Mo, 18.06.18 HÄHNLEIN/MÜLLER/LOTZ
HML

Thomas Hähnlein (sax) ) • Christian Müller (b) • CLemenz Lotz (dr)

Bandinfo

Wir sind Hähnlein / Müller / Lotz. Ein Amsterdamer Saxophon-Trio mit Thomas Hähnlein (Saxophon), Christian Müller (Bass) und Clemens Lotz (Schlagzeug). Unsere Musik ist beeinflusst von Bands wie dem Berliner Trio Slavin / Eldh / Lillinger und amerikanischen Bands wie FLY oder dem Donny McCaslin Trio. Sie ist energetisch, rhythmisch, direkt und frei denkend. Und sie erzählt unsere Geschichten, Geschichten, die uns etwas bedeuten und die wir mit der Außenwelt teilen wollen.

Einlass 21:00 Uhr, Beginn: 21:30 Uhr
Mo, 25.06.18 JPsJAZZMEYEReiH // ZWeiH
Jan Phillip Meyer

Sophia Oster - piano+voc • Helmar Marczinski - Sax • Tilman Oberbeck - Bass • Jan-Phillip Meyer - Drums

Bandinfo

Oster/Marczinski/Oberbeck/Meyer

Musikergenerationen treffen aufeinander und spielen ausgewählte Songs aus aller Welt, sowie Eigenkompositionen. Musik von Herzen, die direkt ins Blut geht.

Stimmung garantiert!

Einlass 21:00 Uhr, Beginn: 21:30 Uhr